Automatisierte Handelssysteme für Metatrader 4

 


 

          

Forex Handel

 


Wortwörtlich betrachtet ist „Forex“ ein zusammengesetzter Begriff und zwar aus den jeweils ersten Silben der englischen Wörter Foreign und Exchange: FOR und EX. Zumal Foreign in „fremd” im Sinne „ausländisch” und Exchange in „Umtauschen“ oder „Tausch“ ins Deutsche zu übersetzen sind, steht Foreign Exchange bzw. Forex für Tausch von ausländischen Währungen bzw. Devisen. In der Finanzwelt ist Forex letztendlich der Fachbegriff für Handel mit Devisen bzw. Devisenhandel. Demzufolge wird der entsprechende Markt als Forex-Markt bezeichnet. Gehandelt werden am Forex-Markt grundsätzlich feste Devisenpaare, die aus den weltweit bedeutendsten Währungen gebildet werden: USD (USA-Dollar), GBP (Britisches Pfund), CHF (Schweizer Franken), JPY (Japanischer Yen), EUR (Euro) und CAD (Kanadische Dollar).

Während der Devisenhandel anfänglich nur den großen internationalen Banken und anderen institutionellen Finanzmarktteilnehmern (wie Versicherungen und Pensionskassen) zugänglich war, hat der Forex-Markt mittlerweile allen privaten Anlegern seine Toren geöffnet. Da es dabei um den elektronischen Devisenhandel handelt, wird vor allem vom Forex Trading gesprochen. Die erste Besonderheit des Devisenhandels ist, dass keine Wertpapiere oder Ware (Edelmetalle, Rohstoffe) gegen Geld, sondern immer Geld gegen Geld „gehandelt“ bzw. getauscht wird. Die zweite Eigenheit des Forex ist, dass es dafür keine Märkte mit geregelten Öffnungszeiten bestehen, sondern die Handelspartner in direktem Kontakt miteinander kommunizieren, online bzw. telefonisch und zwar rund um die Uhr und rund um die Welt. Dank dieser Merkmale ist der Forex-Markt heute (gemessen an dem dadurch gehandelten Geldvolumen) der größte globale Geldmarkt der Welt.

Eine weitere Besonderheit des Forex-Handels ist der Einsatz der so genannten Hebel, die es dem Forex-Händler ermöglichen, seinen Einsatz um das Mehrfache zu vervielfältigen bzw. mit einem minimalen Einsatz einen riesigen Gewinn zu erzielen. So kann ein Einsatz von 500 € dank einem Hebel von 50 einen Gewinn von 25000 € einbringen. Allerdings ist auch das Risiko, beim Devisenhandel große Verluste hinnehmen zu müssen, genau so hoch. Während erfahrene Forex-Händler Hebel bis zu 500 einsetzen, wird Anfängern empfohlen, keine Hebel oder Hebel zwischen 5 und 10 einzusetzen. Um am Devisenmarkt teilzunehmen und zu profitieren, ohne dabei zu große Risiken einzugehen, kann jeder Privatanleger, indem er die Dienste eines Forex Brokers in Anspruch nimmt. Zwar werden Forex Broker mit entsprechenden Provisionen vergütet, doch bieten sie dafür umfassende Serviceleistungen. Ermöglicht wird der Devisenhandel Privatanlegern ferner auf zahlreichen Forex Trading Plattformen, die ihnen allerhand Wissenswertes rund ums Thema Forex bieten, gepaart mit aktuellen Infos und leistungsstarken Features. Mittlerweile können fortgeschrittene Privatanleger am Forex-Markt selbständig teilnehmen: mittels entsprechender Webbasierten oder Kundenbasierten Forex Software.
 

Wenn sie mit dem Devisenhandel beginnen ist es zunächst wichtig zu verstehen was Pips sind. Im Grunde ist auch Forex Anfängern schnell erklärt das ein Pip die vierte Stelle hinter dem Komma des Wechselkurses ist. Wenn also Ein Euro für 1.4000 Dollar gekauft wird und für 1.4050 wieder verkauft wird wurden 50pips Gewinn erzielt. Es hat verschiedene Gründe warum im Devisenhandel nicht die erzielte Gewinn bzw Verlust Summe genannt wird. Der wichtigste ist aber in jedem Fall die Vergleichbarkeit.

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________

Risikowarnung - Der Handel mit den von hier angebotenen Produkten (z. B. Devisen, CFDs, Futures) birgt ein hohes Risiko für Ihr Vermögen, bis hin zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinausgehende Verluste. Der Abschluss derartiger Geschäfte setzt vertiefte Kenntnisse in Bezug auf diese Finanzinstrumente oder eine eingehende fachliche Beratung voraus. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Alle Informationen und Produkte, welche ich auf meiner Seite anbieten oder bewerbe sind keine Aufforderung zum Kauf und sind für Sie auch absolut keine Garantie am Forex Markt Geld zu verdienen. Weder der Autor noch der veröffentlichende ist verantwortlich für den Verlust der aus den Informationen oder der Nutzung der Website entsteht. Dies gilt auch für die E-Books, Seminare und andere digitale Informationen. Alle Inhalte gelten ausschließlich als Informationen. Ich bin ausdrücklich kein professionelles Berater-Team. Bitte lassen Sie sich deshalb immer von unabhängiger Seite nochmals Beraten.
_____________________________________________________________________________________________________________________

 


 
Disclaimer